Rauchmelder / Feuermelder piept kurz, was kann ich tun? - Batteriewechsel

Rauchmelder piept kurz, was kann ich tun?


Sollte Ihr Rauchmelder /Feuermelder ca. 1 mal pro Minute kurz piepen, ist es Zeit die Batterie zu wechseln. In dem Video sehen Sie, wie Sie den Rauchmelder von der Zimmerdecke lösen können.


Sollte bei Rauchmelder / Feuermelder kein Batteriewechseln möglich sein, weil diese fest verbaut ist, muss der Haustechniker für einen Tausch verständigt werden. Denken Sie dran, nur ein intakter Melder rettet Leben!


Wir empfehlen Rauchmelder / Feuermelder mit Batteriefach. So kann der Melder weiter verwendet werden.


Sollte Ihr Rauchmelder / Feuermelder kontinuierlich laut piepen, ohne das dies durch Rauch, Wasserdampf oder starke Staubentwicklung zB Bohren von Löchern ausgelöst wurde, kann eine Verschmutzung durch Staub oder auch Insekten vorliegen. Ein Absaugen kann schon aushelfen und das Problem beheben.


Unser Tipp: Löst der Rauchmelder / Feuermelder einmal durch Verschmutzung aus, tauschen Sie diesen durch einen neuen. Ansonsten kann es passieren, dass diese Störung erneut auftritt wenn Sie mal nicht Zuahause sind und Nachbarn die Feuerwehr alarmieren. Diese wird sich bei ausgelöstem Rauchmelder / Feuermelder zutritt zur Wohnung / Haus verschaffen und möglicherweise Türschloß, fenster oder gar Tür zerstören.